Home | Impressum | Sitemap | KIT

Urheberrecht

Das Urheberrecht wird insbesondere im Zusammenhang mit der Formalisierung von Recht in der Rechtsinformatik betrachtet. Durch das Aufkommen von komplexen Netzwerken aus sozialen und digitalen Ressourcen im Internet wird volkswirtschaftlicher Mehrwert geschaffen. Als solche dynamische Strukturen sind u.a. Business Webs im Internet der Dienste zu verstehen, innerhalb welcher Dienste wie klassische Güter gehandelt werden können. In diesem "Dienste-Ökosystem" können auch Werke des geistigen Eigentums ausgetauscht oder zugänglich gemacht werden. Um diese Vorgänge automatisiert unterstützen zu können, wird an der Formalisierung von urheberrechtlichen Aspekten geforscht.

Veröffentlichungen und Vorträge
Autor Titel Quelle

O. Raabe

H. Schmeck

Helmholtz Open Access Workshop "Open Access to Publications and Data in the Research Field Energy of the Helmholtz Association", Karlsruhe, 24-25 May 2011

Christian Baumann,
Christian Loës

In: The 12th International Conference on Information Integration and Web-based Applications & Services (iiWAS2010), pp. 712-719. Österreichische Computer Gesellschaft (OCG), Wien Österreich (2010).

Christian Baumann

In: Proceedings of the 7th International Semantic Web Conference (ISWC2008), pp. 895 - 900. Springer, Heidelberg (2008).